Archiv der Kategorie: AzubiStar vor Ort

Die Lehrstellendatenbank AzubiStar bietet seine Dienste in ganz Deutschland an. Wir sind auf zahlreiche Berufsmessen im ganzen Land präsent und zeigen die Stärken unseres Systems. Hier teilen wir auch mit, wo Sie uns persönlich zur Nutzung befragen können.

Erste Schritte in die Forschung

Bachelorstudierende präsentieren Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit

(pug) Ausgrabungen in Sizilien, Pilgern auf Luthers Spuren und der Nutzen von Pferden für Grünlandflächen: Bachelorstudierende stellen Ergebnisse aus dem Projekt „Forschungsorientiertes Lehren und Lernen (FoLL)“ vor und zeigen, wieviel sie bei ihren ersten selbstständigen Forschungsarbeiten gelernt haben. Zur Präsentation am Mittwoch, 3. Mai 2017, im Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa, Adam-von-Trott-Saal, lädt die Universität herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Weiterlesen

Praktikum, Ausbildung oder das Duale Studium als Einstieg ins Bankwesen

Wer sich für eine Ausbildung oder Karriere im Bankwesen interessiert, der sollte drei große „K“ mitbringen: Kontaktfreude, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung. Wichtig sind zudem analytisches Denken und Teamfähigkeit. Einer der größten Arbeitgeber innerhalb des deutschen Bankwesens sind mit etwa 155.000 Mitarbeitern die Volks- und Raiffeisenbanken. Einsteigen können junge Leute über Schülerpraktika, die klassische Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann oder über das Duale Studium.

Weiterlesen

Der Bedarf an qualifiziertem Personal im Fitnessbereich ist hoch

Der Fitness- und Gesundheitsmarkt in Deutschland wächst weiter. Das belegen die „Eckdaten der Deutschen Fitness-Wirtschaft 2017“, die jährlich vom Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV), der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG und dem Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte veröffentlicht werden. Demnach liegt die Anzahl der Mitglieder in Fitnessstudios erstmals über zehn Millionen, das ist ein Plus von 27 Prozent in den letzten fünf Jahren. Die Zahl der Studios hat sich im gleichen Zeitraum um 15 Prozent auf etwa 8.700 erhöht. Ein nebenberuflicher Einstieg in diese wachsende Branche bietet somit Perspektiven und sehr gute Karrierechancen.

Weiterlesen

Bachelor- und Masterstudium an der TU Kaiserslautern: Zum BWL-Seminar aufs Segelschiff

Im Sommersemester bietet der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern Seminare an, die auf einem Segelschiff stattfinden. Die Teilnehmer müssen hierbei in Teams vorgegebene Wirtschaftsthemen bearbeiten und in Referaten vorstellen. Außerdem helfen sie der zweiköpfigen Schiffscrew beim Segeln, verpflegen ihre Kommilitonen und halten das Schiff sauber.

Weiterlesen