Berufe live Niederrhein: Im Kontakt mit dem Nachwuchs

Köln – Wie besetze ich meine freien Ausbildungsplätze? Während noch vor einigen Jahren viele Bewerber auf wenige freie Stellen kamen, hat sich die Lage heute verändert. Firmen fällt es schwerer, den passenden Nachwuchs zu finden. Hilfe bietet die Messe „Berufe live Niederrhein“, die Ausbildungs- und Studienmesse der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve.

Am 6. und 7. März 2015 bringt die Messe rund 90 Unternehmen und Hochschulen mit 10.000 jugendlichen Besuchern in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord zusammen. Zwei Tage lang können die Aussteller den Nachwuchs von sich als Arbeitgeber überzeugen. Interessierte Firmen und Hochschulen haben noch bis zum 12. Dezember die Möglichkeit, einen Stand auf der Berufswahlmesse zu buchen.

Für die jugendlichen Besucher lohnt sich der Messebesuch nicht nur wegen der vielen Kontaktmöglichkeiten mit Personalern und Studienberatern. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, in einem „Erlebnisforum Beruf“ erste berufliche Orientierung zu finden und erhalten Beratung im Bewerbungsforum, wo Berater der Agentur für Arbeit Duisburg ihnen beim Schreiben von Bewerbung und Lebenslauf helfen. Ein Bewerbungsfoto vom Profi-Fotograf gibt es auf Wunsch kostenlos dazu. Zusätzlich können sich Jugendliche in vielen Vorträgen und Talkrunden zu Berufsbildern, Ausbildungsgängen und zum Auslandsaufenthalt informieren.

Fotos: Einstieg GmbH

Fotos: Einstieg GmbH

Bereits angemeldet zur „Berufe live Niederrhein“ sind unter anderem der dm-drogeriemarkt, das Deutsche Rote Kreuz, das IT-Center Dortmund, die Finanzverwaltung NRW, Siemens und die Apothekerkammer Nordrhein nach Nachwuchs. Über das duale Studium können sich Jugendliche unter anderem bei Aldi oder Elomech Elektroanlagen informieren. Zukünftige Studierende finden Beratung an den Ständen der Universität Duisburg-Essen, der Hochschule Niederrhein oder der Europäischen Fachhochschule. Unternehmen, die sich für die Messe anmelden möchten, erhalten Informationen es bei der veranstaltenden Einstieg GmbH unter der Telefonnummer 0221 – 3 98 09 30, per E-Mail an messe@einstieg.com sowie unter www.einstieg.com/messen.

Berufe live Niederrhein 2015
Freitag, 6. März 2015, 9 bis 14 Uhr
Samstag, 7. März 2015, 9 bis 16 Uhr
Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord
Der Eintritt ist frei.