Bestens gerüstet in die IHK-Abschlussprüfungen

Köln – Schweißausbrüche, Stress, Panik: Vielen Auszubildenden versagen bei den Abschlussprüfungen die Nerven. Die Gefahr können sie verringern, indem sie gut vorbereitet sind. Daher bietet bm – bildung in medienberufen speziell für Azubis, die ihre Lehre in einem Unternehmen absolvieren und im dritten Ausbildungsjahr sind, eine fünftägige intensive Prüfungsvorbereitung an.

Der Kölner Bildungsträger bereitet so Mediengestalter/innen Digital & Print, Mediengestalter/innen Bild & Ton, Kaufleute für Marketingkommunikation und Veranstaltungskaufleute optimal auf die IHK-Abschlussprüfungen vor.

Abschlussprüfungen bedeuten emotionalen und mentalen Stress. Damit Auszubildende mit einem guten Gefühl in die Prüfungen gehen und die Anforderungen sicher bewältigen können, bietet die bm spezielle Vorbereitungskurse an. In den fünftägigen Lehrgängen werden alle wichtigen Ausbildungsinhalte aufgearbeitet und vertieft. Denn alles, was in der Ausbildung gelernt wurde, muss während der Prüfungen – in Theorie und Praxis – präsent sein.

bm bietet auch vor den nächsten schriftlichen IHK-Prüfungen im Sommer 2015 Seminare für Mediengestalter/innen Digital & Print, Mediengestalter/innen Bild & Ton, Kaufleute für Marketingkommunikation und Veranstaltungskaufleute im letzten Ausbildungsjahr an. Hier können Auszubildende zwischen zwei Lehrgangsformen wählen. Zum einen vermittelt bm den Teilnehmer/innen an fünf Samstagen jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr alle prüfungsrelevanten Themen. Zum anderen findet eine Kompaktwoche statt.

Seit 17 Jahren begleitet der Kölner Bildungsträger Auszubildende und Umschüler erfolgreich bis zur IHK-Abschlussprüfung. Diese Kompetenzen können auch externe Auszubildende nutzen, um ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. In den Vorbereitungskursen werden die Teilnehmer/innen von Fachdozenten zielgerichtet auf die Abschlussprüfungen vorbereitet.

Die Termine der einzelnen Prüfungsvorbereitungslehrgänge und das Anmeldeformular sind online abrufbar: www.medienberufe.de/pv.

Quelle: OpenPR

Titelbild: Quelle: bm – gesellschaft für bildung in medienberufen mbh