Mit Durchblick ins Studium

Universität Erfurt präsentiert sich erneut bei gut besuchtem Hochschulinformationstag

Wie finde ich ein Studium, das zu mir passt? Wie läuft das mit der Bewerbung? Wie funktioniert das Studium und vor allem: Was kann ich hinterher werden? Studieninteressierte haben eine Menge Fragen. Antworten gaben heute Fachhochschule und Universität Erfurt bei ihrem gemeinsam organisierten Hochschulinfotag (HIT) und boten jede Menge Möglichkeiten, sie einmal genau unter die Lupe nehmen und mit Leuten zu sprechen, die sich hier bereits bestens auskennen.

Studienberater informierten dabei beispielsweise über Studieninhalte und Anforderungen in den Bachelor-Studiengängen, es gab Informationen zu allgemeinen und besonderen Zugangsvoraussetzungen für das Studium, aber auch zu den Bewerbungsmodalitäten. Darüber hinaus konnten künftige Studierende viel Wissenswertes über das Leben auf dem Campus erfahren. Neben verschiedenen Führungen, z.B. durch die Bibliotheken, Hörsäle und Labore, bestand die Möglichkeit, Professoren, Mitarbeiter und Studierende mit Fragen zu löchern. Auch das Studentenwerk Thüringen war vertreten und informierte über Wohnmöglichkeiten, BAföG, Studenten-Jobs oder das Studieren mit Kind. Mit der „Elternsprechstunde“ gab es auch in diesem Jahr wieder ein stark angenommenes Angebot für die Eltern der künftigen Studienanfänger.

Ein Novum präsentierte die Universität Erfurt mit ihrem neuen Tool zur Studiengangswahl: Der „STUDIMAT“ ist eine Website, die Studieninteressierten hilft, sich einen Überblick über die 26 an der Uni angebotenen Bachelor-Studiengänge zu verschaffen und mithilfe des Konfigurators passend zu kombinieren (www.was-studieren.info). Mit nur wenigen Schritten erhalten sie ihr persönliches Ergebnis mit Quick-Infos zu den Bewerbungsfristen, Ansprechpartnern, Studieninhalten sowie Porträts von Studierenden und Absolventen der gewählten Studienrichtungen.

Seinen Ausklang findet der HIT beim Hochschulstraßenfest, das am späten Nachmittag in der Erfurter Altstadt mit Musik und zahlreichen Aktionen rund um das Studentenzentrum Engelsburg startet.

Übrigens: Die Universität Erfurt ergänzt den Hochschulinfotag auch in diesem Jahr wieder um die Schnuppertage: In der Zeit vom 22. bis 26. Juni haben Studieninteressierte dabei die Möglichkeit, sich noch umfassender zu informieren und auch einzelne Vorlesungen zu besuchen (www.uni-erfurt.de/schnuppertage).

Fotos zum HIT an der Uni Erfurt finden Sie auf unserer Website: www.uni-erfurt.de/uni/einrichtungen/presse/multimedia/fotogalerien-veranstaltungen/.

Foto: Universität Erfurt