Schlagwort-Archive: Emscher-Lippe-Region

Betriebe erwarten Zunahme bei Rente mit 63

Münster – Die Unternehmen im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region erwarten eine weitere Verschärfung des Fachkräftemangels durch die „Rente mit 63“. Nach einer aktuellen Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen rechnet die Hälfte der Betriebe damit, dass 2016 noch mehr Mitarbeiter als in diesem Jahr von der Möglichkeit Gebrauch machen werden, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen. Schon jetzt sagen 36 Prozent der Unternehmen, dass durch die „Rente mit 63“ zusätzliche Personalengpässe entstanden sind.

Weiterlesen